Grüne Landschaft

Irland: Die "Grüne Insel" mit faszinierenden Zeugnissen der Vergangenheit

Irland gehört zu den beliebtesten Urlaubsländern in Europa. Der Inselstaat im Nordwesten Europas, in dem insgesamt 4,6 Millionen Menschen wohnen, zeichnet sich vor allem durch seine naturbelassenen und abwechslungsreichen Landschaften aus. Aufgrund seiner vielen Wälder und Wiesen wird Irland auch als "die Grüne Insel" bezeichnet.
Weiterlesen
Natur-Liebhaber und Abenteurer kommen hier bei einem Urlaub ebenso voll auf ihre Kosten wie Erholungssuchende aus der ganzen Welt. Wer auf der "Grünen Insel" unterwegs ist, kann unzählige kleine und große Zeugnisse einer mehrere tausend Jahre alten Tradition entdecken. Das gesamte Land ist von einem umfangreichen Netz an Wanderwegen durchzogen. Zu den beliebtesten Touristenzielen bei einer Reise nach Irland gehören die zahlreichen Schlösser und Burgen, darunter das Blarney Castle in der Nähe der Stadt Cork im Süden des Landes. Auch die Hauptstadt Dublin hält zahlreiche Sehenswürdigkeiten bereit. Zu den größten Attraktionen der Stadt gehören das Rathaus aus dem 18. Jahrhundert, die Saint Patrick's Cathedral und das Dublin Castle. Auch das Kulturviertel Temple Bar ist immer einen Urlaub wert. Hier kann man in den zahlreichen traditionellen irischen Pubs das berühmte Dubliner Nachtleben genießen. Eines der beliebtesten irischen Ziele ist die weltberühmte Isle of Man, die sich etwa 85 Kilometer vor der irischen Küste in der Irischen See befindet.
Nach oben

50 € für Ihre Treue!

Buchen Sie jetzt Ihre Reise und freuen Sie sich auf Ihren 50 € Treue-Gutschein.

Details