Grachten in den Niederlanden

Niederlande - Seine Klischees, seine Schönheiten

Eigentlich ist Holland nur eine Region in Nordwesten der Niederlande. Doch im umgangssprachlichen Gebrauch hat sich verstärkt die Bezeichnung Holland für den gesamten Staat eingebürgert. Dort liegen auch Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande und der drittgrößte Seehafen der Welt, Rotterdam.
Weiterlesen
Die Niederlande lohnen eine Reise und will man seine Schönheiten erleben, dann kommt man um die weltberühmten Klischees nicht herum. Im Frühling erwarten den Urlauber bezaubernde Tulpenfelder in allen erdenklichen Farben und Formen. Das Lied "Tulpen aus Amsterdam" machte die bunte Pracht weltberühmt. Den nicht minder bekannten Holzschuhen - ein Souvenir, das sich zuhause vielfältig und praktisch verwenden lässt - wurde in der Oper "Zar und Zimmermann" ein musikalisches Denkmal gesetzt mit dem charmanten Holzschuhtanz. Bei einem Urlaub in den Niederlanden darf auch ein Besuch im 250 Jahre alten Windmühlenmuseum nicht fehlen. In diesem Freilichtmuseum kann man die fünf größten Windmühlen der Welt besichtigen, die in vergangenen Zeiten eine wichtige Rolle bei der Genever-Produktion spielten, dem traditionellen Schnaps der Niederlande. In Delft ist die Heimat des berühmten blau-weißen Delfter Porzellans und des niederländischen Barockmalers Jan Vermeer. Wandeln Sie auf den Spuren des weltbekannten holländischen Käses, entdecken Sie den einzigartigen Käsemarkt in Alkmaar und das dortige Käsemuseum. Wer sich sportlich in seinem Urlaub betätigen möchte, schwingt sich in den Niederlanden aufs Rad. Die flachen Niederlande sind das absolute Fahrradland. Beenden Sie Ihre Reise durch die Niederlande mit einem Besuch in Amsterdam. Eine Fahrt auf den Grachten, Kunstmuseen, der Königspalast, Coffee-Shops, die älteste Kirche im Rotlichtviertel oder das weltberühmte Anne-Frank-Haus erwarten Sie.
Nach oben

50 € für Ihre Treue!

Buchen Sie jetzt Ihre Reise und freuen Sie sich auf Ihren 50 € Treue-Gutschein.

Details