Sandstrand Bahamas

Paradiesische Strände auf den Bahamas

Traumhafte, feine Sandstrände, karibisches Flair und angenehm sommerliche Temperaturen: die Bahamas, ein paradiesischer Archipel im westlichen Atlantik besteht aus über 700 Inseln, von denen nur 30 bewohnt sind. Sie erstrecken sich von der Südostküste der USA entlang der Nordostküste Kubas bis zur Nordwestküste der Turks- und Caicos Inseln und liegen nur etwa 80 km südöstlich vor der Küste Floridas.
Weiterlesen
Die Bahamas sind bekannt für ihre wunderschönen Tauch- und Schnorchelreviere und begeistern gleichermaßen Wassersportler und Golf-Begeisterte wie auch Sonnenanbeter. Schwimmen Sie im glasklaren Wasser mit Delfinen oder wandeln Sie beim Hochseeangeln auf den Spuren Hemingways; die Bahamas bieten für jede Urlaubsstimmung die richtige Aktivität. Nassau, die Hauptstadt der Bahamas auf New Providence, bezaubert mit ihrem lebhaften, karibischen Charakter, während Paradise Island, die New Providence vorgelagerte Ferieninsel, vor allem durch ihre traumhaften Strände und zahlreichen Hotels bekannt ist. Erleben Sie auf Grand Bahama die zwei Urlaubszentren Lucaya und Freeport sowie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt im weltgrößten Unterwasserhöhlensystem oder in einem der Nationalparks.
Nach oben

50 € für Ihre Treue!

Buchen Sie jetzt Ihre Reise und freuen Sie sich auf Ihren 50 € Treue-Gutschein.

Details