0201 - 5190 0000
X
Wir helfen Ihnen gerne weiter Mo. bis Sa. von 9:00 bis 18:00 Uhr (ausgenommen Feiertage). Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.

Urlaub Kreta

Kreta

Kreta Urlaub: griechische Antike erleben und an Mittelmeer-Stränden baden

 

Ein Urlaub auf Kreta ist wie eine Reise in die Sagenwelt der Antike. Die hohen Gebirge, die steilen Felsklippen und die archaische Landschaft haben seit jeher die Phantasie der Menschen angeregt. Hier wurde der Göttervater Zeus geboren und hierher entführte er die Prinzessin, die unserem Kontinent den Namen gab: Europa. Die frühe Hochkultur der Minoer schuf den Stierkult, der durch die Sage vom Minotaurus und Perseus überliefert ist. Zu all diesen Mythen gibt es geheimnisvolle Orte, die einen faszinierenden Reiz ausüben. Wenn du im Urlaub Kreta erlebst, spürst du auch immer die Magie der Insel. Ein Besuch des minoischen Palastes in Knossos ist unverzichtbar, denn er ist eines der großartigsten Zeugnisse aus dem Beginn der Antike. Anders als bei sonstigen Ausgrabungen sind hier Bauwerke in den Originalfarben restauriert worden. So erhältst du im Kreta-Urlaub einen lebendigen Eindruck vom Leben vor 4000 Jahren. Aber auch alle anderen Epochen haben ihre Spuren auf Kreta hinterlassen. Die strategisch bedeutsame Lage im Mittelmeer hat die Herrscher angezogen - römische, muslimische oder byzantinische Bauten finden sich fast in jedem Ort. Die Küstenstädte wie Chania im Nordwesten verbreiten echtes venezianisches Flair, denn die große Seemacht des Mittelalters regierte natürlich auch über Kreta. Sichere dir mit URLAUB.de als Frühbucher außergewöhnliche Ferien und plane noch heute deinen Urlaub auf Kreta!

Urlaub Kreta: Relaxen in Elafonissi und die Samaria-Schlucht durchwandern

Kreta ist die größte griechische Insel und vereint auf einer Fläche von 8336 Quadratkilometern eine landschaftliche Vielfalt, wie es sie kaum noch einmal auf der Welt gibt. Drei Gebirge mit Gipfeln über 2000 Metern, über 1000 Kilometer Küstenlinie mit Traumstränden und schroffen Felsen, drei Klimazonen von subtropisch bis alpin - die Ferien auf Kreta sind so abwechslungsreich, wie du nur willst: an der Südküste bei Wassertemperaturen um 24 Grad beispielsweise am Strand vom Elafonissi, am Palmenstrand von Vai oder am Marmara Beach im Mittelmeer baden und relaxen, nach Gavdos zum südlichsten Punkt Europas schippern oder durch die Samaria-Schlucht, den längsten Canyon Europas, wandern oder in den Bergen das Kloste Arkadi besuchen. Wenn du deinen Kreta-Urlaub buchst, reservierst du die Vielfalt gleich mit. Der Pauschalurlaub mit URLAUB.de sichert dir einen günstigen Flug und den Service der besten Hotels. Du kannst in der Inselhauptstadt Iraklion landen und dich auf die antiken Stätten in der Umgebung konzentrieren. Lohnenswert ist auch ein Besuch der frühzeitlichen Kultstätten beispielsweise der "Höhle des Zeus" in der Lasithi-Hochebene. Chania im Westen der Insel verfügt ebenfalls über einen Flughafen und hat die "Weißen Berge" in Sichtweite. Eine Tour auf der Küstenstraße im Norden der Insel bringt dich in romantische Hafenstädte mit maritimem Flair. Als Frühbucher buchst du deinen Traumurlaub auf Kreta günstig und sicher - buche am besten gleich online bei URLAUB.de!

Kreta Urlaub Angebote:

p.P. ab 345 €
Karte anzeigen
Zu den Reisetipps
Stella Beach Panormo
Stella Beach Panormo
Griechenland, Kreta, Panormos
HolidayCheck99%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 3.545 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 3.819 €
Astron
Astron
Griechenland, Kreta, Ierapetra
HolidayCheck100%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 179 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 439 €
Omiros Boutique Hotel
Omiros Boutique Hotel
Griechenland, Kreta, Perivolia (Rethymnon)
HolidayCheck96%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 209 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 481 €
Galaxy
Galaxy
Griechenland, Kreta, Heraklion (Iraklio)
HolidayCheck83%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 248 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 512 €
GDM Megaron Luxury Hotel
GDM Megaron Luxury Hotel
Griechenland, Kreta, Heraklion (Iraklio)
HolidayCheck100%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 388 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 662 €
Aquila Atlantis Hotel
Aquila Atlantis Hotel
Griechenland, Kreta, Heraklion (Iraklio)
HolidayCheck92%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 173 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 466 €
Jo-An Palace
Jo-An Palace
Griechenland, Kreta, Rethymnon
HolidayCheck85%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 282 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 727 €
Castello City Hotel
Castello City Hotel
Griechenland, Kreta, Heraklion (Iraklio)
HolidayCheck100%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 148 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 378 €
Achillion Palace
Achillion Palace
Griechenland, Kreta, Rethymnon
HolidayCheck86%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 214 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 492 €
Palazzino Di Corina
Palazzino Di Corina
Griechenland, Kreta, Rethymnon
HolidayCheck100%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 232 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 574 €
Lato Boutique
Lato Boutique
Griechenland, Kreta, Heraklion (Iraklio)
HolidayCheck100%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 175 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 408 €
Porto Plakias
Porto Plakias
Griechenland, Kreta, Plakias
HolidayCheck100%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 3.565 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 3.819 €
Hotel Pantheon
Hotel Pantheon
Griechenland, Kreta, Atsipopoulo
HolidayCheck86%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 3.565 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 3.819 €
ibis Styles Heraklion Central
ibis Styles Heraklion Central
Griechenland, Kreta, Heraklion (Iraklio)
HolidayCheck100%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 262 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 530 €
Belvedere Apartments & Spa
Belvedere Apartments & Spa
Griechenland, Kreta, Plakias
HolidayCheck95%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 228 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 490 €
Kastro
Kastro
Griechenland, Kreta, Heraklion (Iraklio)
HolidayCheck100%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
Nur Hotel - 7 Nächte - p.P. ab 176 €
Pauschalreise - 7 Nächte - p.P. ab 412 €
Mehr Angebote anzeigen

Informationen Kreta

Kreta Reiseführer
Reiseführer
 
  •  Feste und Events
  •  Infrastruktur
  •  Klima / Reisezeit
  •  Kulinarisches
  •  Land und Leute
  •  Reise / Verkehr
  •  Tipps nach Reisetyp
  •  Sehenswürdigkeiten
  •  Sport
  •  Strand

Kreta, Griechenlands Trauminsel für Strandurlauber und Entdecker

Feinste Sandstrände, bedeutende Kulturdenkmäler und ein landschaftlich reizvolles Inselinnere: Kreta ist ein Mittelmeer-Reiseziel, das Bade- wie Aktivurlauber gleichermaßen anzieht. Griechenlands größte Insel blickt auf eine lange Kulturgeschichte zurück. Schon im vorchristlichen 3. Jahrhundert erschufen die Minoer die erste europäische Hochkultur. Später hinterließen Venezianer und Osmanen ihre Spuren auf der Insel. Ein Kreta Urlaub mit urlaub.de führt Sie zur Wiege der europäischen Kultur, auf hohe Berge und an idyllische Buchten.

Kreta - Klima   Reisezeit

Reisezeit & Klima

Das mediterrane Klima und überdurchschnittlich viele Sonnenstunden bescheren Kreta niederschlagsarme und heiße Sommer mit Spitzentemperauren über der 30-Grad-Marke. Das Mittelmeer lädt im Kreta Urlaub mit angenehmen Werten von bis zu 24 Grad zu erfrischenden Bädern ein. Selbst in den Wintermonaten kühlen das Wasser und die Luft nur auf etwa 16 Grad ab. Schnee fällt lediglich in den bis zu fast 2.500 Meter hohen Bergen. Die Hauptsaison für Strandurlauber liegt zwischen Mai und Oktober. Im Frühjahr und Herbst nutzen Aktivurlauber die perfekten äußeren Bedingungen für Wanderungen und Radtouren. Im Hochsommer ist es für ein schweißtreibendes Outdoor-Programm meist zu heiß. Das gilt besonders für die generell wärmere Nordküste.
Kreta - Sehenswürdigkeiten© Mats Högberg

Sehenswürdigkeiten

Naturattraktionen, historische Ausgrabungsstätten von Weltrang und vieles mehr: im Kreta Urlaub gibt es viele Highlights zu entdecken. Am besten nehmen Sie an organisierten Ausflügen Ihrer urlaub.de-Reiseleitung teil oder erkunden die Insel mit einem Mietwagen.

Knossos

Phaistos

Rethymnon

Samaria-Schlucht

Spinalonga

Frangokastello

Kreta - Kulinarisches© Matina Tsogas

Kulinarisches

Frische, gesunde Zutaten, reichlich Olivenöl und die raffinierte Würze machen die kretische Küche in ganz Europa beliebt. In geselliger Runde, der Paréa, schmeckt alles doppelt so gut. Freunde und Familien lassen sich im Restaurant große Platten kommen und bedienen sich nach Herzenslust. Den Auftakt machen leckere Vorspeisen wie Auberginenpüree, gebackener Schafskäse, Tsatsiki, Bauernsalat und gebratene Zucchini, serviert mit frischem Brot. Anschließend kommt zu regionalem Gemüse wie Gurken, Bohnen, Kartoffeln, Tomaten, Zucchini, Karotten und Auberginen vor allem Fisch auf den Tisch. In gegrillter oder gebratener Form laben sich die Kreter an Sardinen, Scampi, Rotbarbe, Muscheln und Kalamari. Fleischliebhaber genießen Ziege oder Lamm vom traditionellen Spieß. Landwein vom Fass begleitet das üppige Mahl und ein Nachspeisenteller mit frischen Trauben und Melonen oder die süße Blätterteigspeise Baklava schließen es ab.

Zum Frühstück ist bei den Griechen Schmalhans Küchenmeister. Den meisten genügt ein starker Kaffee und eventuell ein Brot mit Honig. Für das Abendessen nehmen sich die Menschen dafür umso mehr Zeit, oft sitzen sie noch zu vorgerückter Stunde am Tisch. Das Kaffeehaus (Kafenio) ist der Treffpunkt für die Männer des Dorfes, um eine Runde Tavli zu spielen oder über Politik zu diskutieren.

Typische Spezialitäten

Kreta - Sport© Carlos Norlén

Sport & Aktivitäten

Wassersportler finden auf Kreta ebenso gute Bedingungen für die Ausübung ihres Lieblingssports wie Aktivurlauber, die lieber an Land unterwegs sind. Wanderer stürmen die mehr als 2.000 Meter hohen Gipfel der Insel. Radfahrer erkunden die herrliche Natur und die aussichtsreichen Küstenstraßen auf breiten oder schmalen Reifen.

Wandern

Radfahren

Golf

Surfen

Segeln

Tauchen

Kreta - Strand© Eric Josjö

Strand & Meer

Lange Strände mit feinem Sand und eine gute Infrastruktur finden Sie vor allem im Norden der Insel. Wer es wildromantisch und ruhiger mag, wählt einen Sonnenplatz an den Buchten der Südküste. Auch der Westen Kretas bietet einige schöne Badeplätze.

Malia und Chersonissos

Balos

Paleochora

Elafonissi

Vai

Preveli Beach

Ierapetra

Matala

Agios Pavlos

Falassarna

Kreta - Reise Verkehr© David Johansson

Verkehr & Reisetipps

Von Deutschlands Flughäfen starten Charterflüge während der Saison regelmäßig nach Kreta. Die Flugdauer zu den Airports Heraklion (HER) und Chania (CHQ) im Inselnorden beträgt rund drei Stunden. Von dort sind Sie mit dem Bus von Heraklion noch etwa eine Stunde bis Rethymnon und Agios Nikolaos sowie 40 Minuten bis Malia unterwegs.

Die Anreise mit einer Autofähre nimmt von Athen aus zwischen sieben und neun Stunden in Anspruch. In die griechische Hauptstadt setzen Sie auf dem Meerweg von den Häfen Venedig, Brindisi, Ancona, Triest oder Bari über.

Für die Einreise benötigen Erwachsene lediglich einen Personalausweis, Kinder einen Kinderreisepass.

Gesundheitsprophylaxe und -tipps

Kreta - Feste und Events© Mats Högberg

Feste & Veranstaltungen

Die feierfreudigen und gläubigen Kreter begehen das ganze Jahr über religiöse Zeremonien und Dorffeste. Auch Urlauber sind von den gastfreundlichen Menschen herzlich eingeladen, an den Festivitäten teilzunehmen. Falls sich Ihnen die Gelegenheit bietet, wagen Sie ruhig ein Tänzchen und stoßen Sie mit einem Glas Ouzo oder Raki auf das Leben an!

Januar

Februar

März

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Dezember

Kreta - Land und Leute© Mats Högberg

Land & Leute

Immer für einen Plausch offen, äußerst gastfreundlich und herzlich - so erleben Urlauber die Kreter. Wenn Sie als Fremder in eine Taverne kommen, werden Sie wort- und gestenreich willkommen geheißen, nach allen Regeln der Kunst bewirtet und vielleicht sogar mit einem kleinen Geschenk verabschiedet.

Die stolzen Kreter haben ihre Freiheitsliebe im Laufe der Geschichte immer wieder leidenschaftlich verteidigt. Das ließ die rund 600.000 Bewohner der Insel eng zusammenrücken. Eine eigene Hymne und viele lokale Traditionen zeugen vom Wir-Gefühl der Menschen. Die griechisch-orthodoxe Religion ist ein weiteres prägendes Element. Kaum ein Kreter in den Dörfern nimmt nicht an den Prozessionen und Kirchenfesten teil, die den Jahresablauf bestimmen.

Auch die Natur hat einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Vor allem die Älteren leben völlig im Einklang mit den Tageslängen und Jahreszeiten. Einfach nur im Schatten zu sitzen und hin und wieder mit dem Nachbarn zu plaudern, genügt für eine tiefe Zufriedenheit.

Ebenso wichtig ist den Kretern die Geselligkeit. Das gemeinsame Abendessen in großer Runde ist ein Fixum im Tagesablauf. Es zu stören und sich als Fremder womöglich einfach dazuzusetzen, ist ein absolutes Tabu. Erhalten Sie eine Einladung zu solch einem Mahl, ist das eine große Ehre.
Kreta - Tipps nach Reisetyp© Eric Josjö

Reisen für jeden Urlaubstyp

Auf Kreta finden Sie sicher einen Ort und ein Hotel, das Sie rundum zufriedenstellt – sei es als Familie oder als Alleinreisender. Schöne Strände, die kulturellen Sehenswürdigkeiten und viele Ausflugsmöglichkeiten in die Natur, lassen keine Langeweile im Kreta Urlaub aufkommen.

Familien

Pauschalreisende und Strandurlauber

Paare

Singles und Partygänger

Exklusivurlauber

Kreta - Infrastruktur und Verkehrsmittel

Verkehrsmittel und Infrastruktur

Heraklion bildet mit dem Flug- und Fährhafen das Verkehrszentrum der Insel. Höchstwahrscheinlich landen Sie mit Ihrer Maschine aus Deutschland auf dem Airport der Hauptstadt oder Sie treffen mit der Autofähre aus Athen, von den Kykladen oder vom Peloponnes ein. Ein weiterer wichtiger Verkehrsknotenpunkt ist Chania, das ebenfalls Ziel internationaler Flüge und Fähren ist.

Kretas Hauptstraßen sind gut ausgebaut und mit einem Mietwagen problemlos befahrbar. Außerorts dürfen Sie höchstens 90 km/h fahren, innerorts 50 km/h. Die Verkehrsbeschilderung ist neben Griechisch auch in Englisch verfasst.

Sind Sie lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, besteigen Sie die meist klimatisierten Linienbusse der Insel. An den Busbahnhöfen von Heraklion, Chania und Rethymnon starten Sie in alle Himmelsrichtungen.

Taxis sind deutlich preisgünstiger als in Deutschland und müssen mit eingeschaltetem Taxameter fahren. Achten Sie darauf, dass der Fahrer den Zähler bei Fahrtantritt aktiviert.
Klima Kreta
Sonnenstunden
Bewertung
 
 
 
 
 
 
 
39 Bewertungen (77 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
3.85
 
Zu den Angeboten
Das könnte Sie auch interessieren