Strand in Bulgarien

Bulgarien – Vom Goldstrand bis zum Sonnenstrand

Bulgarien zeichnet sich durch seine natürliche und unverfälschte Schönheit aus. Die Römer bezeichneten das Schwarze Meer einst als „Pontus Euxinus“ – gastliches Meer. Kein Wunder: An der 376 Kilometer langen bulgarischen Schwarzmeerküste mit grünem, bergigem Hinterland gibt es herrliche feinsandige Strände, die zu den schönsten Europas zählen.
Weiterlesen
Kilometerweit, überwiegend flach ins Meer abfallend, mit goldfarbenem Sand – ideal für Familien mit Kindern! In Bulgarien reichen sich Kulturen aus dem Osten und Westen quasi die Hände, sie sind lebendig und überall präsent. Dies zeigt sich nicht nur in vielen Kirchen, Klöstern und Museen, deren architektonische und geistige Vortrefflichkeit einmalig in Europa sind. Auch die zahlreichen Festspiele, die Musik und das Schauspiel sind heute ein wichtiger Teil Bulgariens. Bulgarien ist ideal, wenn Sie in Ihrem Urlaub gern aktiv sind und Sport treiben möchten. Die Ferienorte an der Schwarzmeerküste bieten gerade Wassersportlern eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten: Windsurfen, Wasserski, Segeln, Tauchen, Drachenfliegen oder Paragliding. Aber auch andere Hobbysportler kommen hier auf ihre Kosten. Von Tennis bis Reiten, von Radfahren bis Bowling – hier können Sie so gut wie alles unternehmen. Kindern wird ebenfalls Abwechslung, Spiel und Spaß geboten.
Nach oben

50 € für Ihre Treue!

Buchen Sie jetzt Ihre Reise und freuen Sie sich auf Ihren 50 € Treue-Gutschein.

Details